Zimmer + Rohde › Aktuelles › News

News

Ardecora Kollektion

La Traviata

Wie die Inszenierung einer Oper lädt La Traviata zu einer Reise ein, aufregende, geheimnisvolle Klangfarben und expressive Emotionen zu entdecken. Verdis tragisches Werk über eine leidenschaftliche Liebe ist Inspiration für die neue Ardecora Herbstkollektion. Extravaganter Höhepunkt der Kollektion ist Maestro. Der anspruchsvoll-elegante Seidenstoff mit seiner fünffarbigen Strié-Kette bildet den Ombréegrund, auf dem sich eine opulente, florale Ornamentik rankt. Kunstvolle Stickereien faszinieren in einem Wechselspiel von Licht und Schatten, von Glanz und Mysterium. Ob leuchtender Sopran, klangvoller Tenor oder geheimnisvoller Bass – die Farbnuancen von Finale präsentieren eine vielfältige Klaviatur der Emotionen. Der spektakuläre Lampas mit seinem floralen Relief-Dessin zeigt immer neue Facetten. So strahlt er in klaren Gold- und Silbertönen oder erscheint atemberaubend mystisch mit dunklem Blau im Fond. Preludio spielt mit den reizvollen Gegensätzen von leichtem, transparenten Seidenorganza und edel bestickten Ornamenten. Sie schweben nahezu auf dem zarten Fond, dessen zurückgenommene Eleganz beeindruckt. Sipario liebt den großen Auftritt. Sein voluminöser Fall beeindruckt und sein klassisch anmutendes Dessin bezaubert in zeitgenössischen Farben, die das Licht aufregend reflektieren.


Ob expressives Crescendo oder zartes Pianissimo – La Traviata begeistert mit ihrer sinnlichen Tonalität der Emotionen.

Zur Kollektion

Nach oben