Zimmer + Rohde › Aktuelles › News

News

Heimtextil | Frankfurt

Tapeten Trends 2016

Eindrücke auf der Heimtextil von Matthias Fuchs / Head of International Sales

Was für Tendenzen auf dem Tapetenmarkt können Sie beobachten?
Momentan gibt es eine klare Weiterführung des Trends zur Vliestapete (gegenüber Papier). Tapete ist weiterhin „trendy“ und farbenfroh, sodass viele Hersteller sehr kreativ sind und mit neuen Materialien und Oberflächen spielen. Außerdem ist Tapete auch weiterhin im hochwertigen Interieur zu Hause, hier passt die neue ZR-Kollektion bestens hinein.

Was wird tapeziert? Muster, Uni, Struktur, Glatt, Papier, Vinyl, Vlies
Die Kombination aus Mustern und Unis ist besonders beliebt. Die Feature Wall gilt außerdem als modischer Hingucker hinter dem Sofa, hinter dem Bett oder auch in der offenen Küche. Sehr gefragt sind schöne und ungewöhnliche Strukturen sowie Dreidimensionalität – das kann am besten die Vinyltapete und ist damit auch weiter angesagt.

Welche Vorteile hat Tapete gegenüber anderen Wandgestaltungsmöglichkeiten?
Mit Tapeten kann man Muster und Strukturen auswählen, die nicht durch einen Maler aufgebracht werden können. Es gibt passend für jeden Raum eine Vielfalt an ungewöhnlichen Oberflächen und Designs, um eine behagliche Wohnatmosphäre zu schaffen. Zudem sind Tapeten schnell zu wechseln (insbesondere durch Vliesträger), so können Räume mit geringem Zeitaufwand in ihrem Gesamteindruck komplett (durch Tapete) verändert werden.


Unsere aktuelle Tapetenkollektion

Nach oben