Zimmer + Rohde › Unternehmen › 111 Jahre

111 Jahre

Lege Alto | Moskau

Eleganz

Selbstbewusst empfängt uns Elena Ermakova im Einrichtungstudio "Lege Alto" im Herzen von Moskau. Ganze Reihen von Kronleuchtern und kostbare Seidendraperien wohin man blickt. Treppauf treppab emsiges Treiben. Wie viele Mitarbeiter sind es eigentlich, die hier jeglichen Wunsch zu erfüllen suchen? Das Haus gilt hier als Synonym für professionelles europäisches Interiordesign. "Ich bin wie eine Brücke zwischen den europäischen Toplabels und unseren Kunden." sagt Elena.

Und sie scheinen doch irgendwie anders, die russischen Kunden. "Sie haben eine regelrechte Farbphobie! Grau, Beige, Braun, Weiß – wie unser Wetter. Mein Ziel ist es, unser Wohnen farbiger und freundlicher zu machen!" Seit 10 Jahren arbeitet sie daran – mit unseren Stoffen. "Die Zimmer + Rohde Kollektionen sind international, sie entstehen nicht nur für einen bestimmten Markt, wie etwa Deutschland. Wolle und Seide bei Hodsoll McKenzie – ideal für russische Winter. Dann die reichen Dessins von Ardecora, Stickereien, Goldeffekte. Das liebt man hier!" Doch Elenas Treue hat noch einen Grund: "Der Service von Zimmer + Rohde ist sehr zuverlässig. Sie hören uns zu, verstehen unsere Probleme, helfen immer. Und man kann die Stoffe jahrelang nachbestellen! Die Deutschen sind eben tack, tack, tack. Alles läuft wie am Schnürchen…!"

www.legealto.ru

Nach oben