Covertex Wandbespannung

Sie möchten gerne Ihre Räume flexibel gestalten und unsere hochwertigen Stoffe an Ihren Wänden integrieren?

Das Covertex Wandbespannungssystem ist ein universell einsetzbares System, dass sich sowohl für den Innenausbau eines Neubaus als auch für die Sanierung eines verwinkelten Bestandsgebäudes eignet. Trägerleisten werden hierzu an der Wand angebracht und der ausgewählte Stoff mit einer Spezialspachtel fixiert. Es ist flexibel an die Gegebenheiten des Raumes anpassbar und lässt vorhandene Elemente wie Steckdosen und Leuchten leicht integrieren. Als vollflächige Alternative zur Tapete oder zur Akzentuierung einzelner Wände sorgt es zudem für eine verbesserte Raumakustik und wirkt wärmeisolierend.

VORTEILE VON COVERTEX:
_ schnelle und saubere Montage
_ flexible Leisten ermöglichen freie Formen und Rundungen
_ schalldämmend
_ wärmeisolierend
_ ohne bautechnische Maßnahmen
_ Stoff-Designs beliebig oft austauschbar
_ ideal für Verdeckung kleiner Schönheitsmakel
_ unzählige Einsatzmöglichkeiten, z.B. Rückwand-Bespannung von Schränken und Regalen, Raumteilern, Bettkopfteilen, uvm.

Ihre Benefits beim Wohnen mit Covertex

Isoliert Wärme, spart Energie
Die zwischen Bespannung und Wand befindliche Moltonschicht wirkt als zusätzliche Dämmung und verhindert, dass Wärme ungenutzt durch die Wand entweicht. Damit erhöht sich die Oberflächentemperatur der Wand und sorgt für ein angenehmes Raumklima mit Energiesparpotenzial.

Dämpft den Schall, verbessert die Akustik
Eine raumakustische Lösung bietet das Wandbespannungssystem Covertex, im Privat- wie auch im Objektbereich. Es ist nicht nur dekorativ, sondern vor allem schalldämpfend.* Unangenehmer Trittschall bei Bodenbelägen wie Parkett, Laminat, Fliesen und glatten Flächen wird mit Zimmer + Rohde Covertex vermindert und verbessert so deutlich die Raumakustik.
* Schallabsorptionsprüfungen durch das unabhängige „Hohenstein Institut für Textilinnovation GmbH“ bestätigt einen sehr guten Schalldämpfungsgrad.

Was wird für eine erfolgreiche Montage benötigt?

System-Komponenten:
- Metallspachtel zum Vorspannen des Stoffes
- Kunststoffspachtel zum Straffen des Stoffes
- Covertex Leiste ohne Profilkante bei vollflächigen Wandmontagen
- Covertex Leiste mit Profilkante bei unebenen Anschlagseiten und für partielle Wandbespannung
- Molton zur Wärmeisolierung und Schallreduzierung

Benötigte Werkzeuge:
- Zollstock und Bleistift
- Cutter, Stoff- und Kunststoffschere
- Akkuschrauber und Schrauben
- Handtacker und Tackernadeln

Alle System relevanten Materialien erhalten Sie natürlich direkt bei uns.
Sollten Sie noch weitere Fragen zu dem Thema haben, berät Sie gerne unser Kundenservice unter info@zimmer-rohde.com oder telefonisch unter 06171 632 200.

Nach oben