Zimmer + Rohde › Wissenswertes › Gestaltungsideen
Gestaltungsideen

Gestaltungsideen

Lassen Sie sich von unseren Gestaltungsideen inspirieren und entdecken Sie, in welch unerschöpflichem Variantenreichtum sich edle Textilien inszenieren lassen. Wir haben für Sie eine Auswahl an Kombinationsmöglichkeiten und Tipps zu deren Verarbeitung zusammengestellt.

Verarbeitungstipps | Urban Jungle

Merl – Innovation mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten

Lassen Sie sich inspirieren und beachten Sie unsere Tipps zur Verarbeitung.

Tipps zur Verarbeitung | Kollektion Vibrant and Pure

Mercury – vielseitiger Blockstreifen

Der Artikel MERCURY aus der Zimmer + Rohde Kollektion VIBRANT AND PURE zeigt seine vielseitigen Einsatzmöglichkeiten.

Tipps zur Verarbeitung | Kollektion Geometrics

Faltenbänder und moderne Sitzkissen

Die Artikel der neuen Zimmer + Rohde Frühjahrskollektion bieten verschiedenste, spannende Gestaltungsmöglichkeiten.

Tipps zur Verarbeitung | Kollektion Urban Rhythm

Moderne Fenster- und Kissendekoration

Edelstahlringe, Kellerfalten oder umlaufende Stehsäume - die folgende PDF beinhaltet anschauliche Verarbeitungstipps für die moderne Fenster- und Kissendekoration.

Tipps zur Verarbeitung | Kollektion Gallery

Einfassung und Aufhängung

Durch seitliche Einfassungen und spezielle Aufhängungen entstehen moderne Fensterdekorationen mit großzügigem Faltenwurf.

Tipps zur Verarbeitung | Kollektion COMING HOME

Gardinen

Die neuen ZIMMER + ROHDE Dekostoffe ermöglichen individuelle und vielseitige Gardinendekorationen.

Überzüge für Sessel und Sofa

Die Hussen

Hussen sind nicht nur praktisch, sondern schön und zaubern das ungezwungene Flair eines Sommerkleids in den Raum.

Wände in edlem Outfit

Die Wandbespannung

Vorbild für die klassische Wandbespannung sind die seidenen Wandbekleidungen in Schlössern, Fürstenhäusern und Herrensitzen. Sie muss vom erfahrenen Fachmann ausgeführt werden, der dafür Holzleisten an der Wand anbringt, auf die dann die Stoffbahnen geheftet werden.

Make-up fürs Fenster

Das Rollo

Rollos sind eine gute Alternative zu Vorhängen. Sie lassen sich in vielen Varianten fertigen. Die verwendeten Stoffe sollten lediglich nicht zu dünn und leicht sein, damit sie nicht zu sehr durchhängen und auch dem Auf- und Zuziehen standhalten. Mit blickdichten Geweben oder beschichteten Verdunkelungsstoffen kann man ein komplettes Abdunkeln des Raumes erreichen, während halbtransparente Dekostoffe auch als Rollo ihr reizvolles Spiel mit dem Licht entfalten.

Kissenparade

Mix & Match

Kissen geben eine hübsche, kleine Präsentationsfläche ab, für Lieblingsstoffe oder gerade entdeckte Stoffneuheiten, die Sie schnell zu sich nach Hause holen wollen.

Schöne Sitzplätze

Aus Alt wird Neu

Ein neuer Bezug wirkt für in die Jahre gekommene, aber geliebte alte Möbelstücke wie eine Frischzellenkur. In einem neuen Outfit erstrahlen Sessel oder Sofa gleich in neuem Glanz – und mit ihnen der ganze Raum! Mit der Frage nach dem richtigen Stoff und der richtigen Machart sollte man zum Fachmann, einem Raumausstatter gehen.

Alte Technik neu entdeckt

Kapitonieren

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts folgten vor allem in Frankreich die immer aufwändigeren Polstertechniken der Damenmode auf dem Fuß: es wurde gerüscht und gerafft und mit Borten und Knöpfen jongliert. Aus einer alten Stepptechnik, die ursprünglich verhindern sollte, dass Wattierung und Polsterung verrutschten, entwickelte sich der „Style capitonné“ – zu Deutsch das Kapitonieren. Man nennt es auch Knopfheftung, denn in regelmäßigen Abständen werden Knöpfe oder auch kleine Stoffpuschel tief in die Polsterung hineingezogen und festgeheftet.

Bettgeflüster

Überwürfe & Tagesdecken

Nicht nur dann, wenn Bett und Bettwäsche tagsüber aus Gründen der Optik und Intimität bedeckt sein sollen, lohnt es sich, über einen Überwurf nachzudenken. Die große Fläche eines Betts bietet sich als Bühne für einen schönen Stoff geradezu an – wo sonst können insbesondere Stoffe mit großem Muster so in ganzer Breite gezeigt und gesehen werden?

Schöner Sichtschutz

Paravents

Ein Paravent ist nicht nur ein praktischer Sichtschutz, sondern auch eine ideale Fläche, um einen faszinierenden Stoff schön zu zeigen – sei es als feminines Accessoire im Schlafzimmer oder als Abgrenzung zum Beispiel im Essbereich.

Quelle:

Wohnen mit Stoffen

Von Elisabeth Berkau, erschienen im Callwey Verlag. Erhältlich im Handel zum Preis von 39,95 €.

Nach oben