Zimmer + Rohde › Wissenswertes › Pflege

PFLEGE

Pflegen & Reinigen

Individuell

Textilien bewahren ihre Schönheit und ihren Charakter über viele Jahre hinweg, wenn sie regelmäßig gepflegt werden. Polstermöbel oder Dekorationsstoffe können leicht verschmutzen, wenn sie im alltäglichen Gebrauch sind. Natürlich braucht jeder Stoff seine eigene Pflege. Halten Sie sich deswegen unbedingt an die Herstellerhinweise auf den eingenähten Etiketten.

Vorhänge und Polster

Schönheit bewahren

Vorhänge sollten regelmäßig gewaschen bzw. gereinigt werden. Gefütterte Gewebe müssen beispielsweise immer chemisch gereinigt werden. Waschen Sie selbst bitte nur Textilien, die dementsprechend gekennzeichnet sind!

Flecken

Tempo gefragt

Unmittelbar nach dem Entstehen lassen sich Flecken am besten entfernen. Feuchte oder nasse Flecken tupfen Sie am besten sofort mit einem weißen, weichen, fusselfreien, saugfähigen und sauberen Tuch ab. Auf keinen Fall sollten Sie reiben. Das könnte die Oberfläche des Stoffs unwiderruflich verändern. Falls Sie den Fleck so nicht entfernen können, holen Sie einen Experten zu Hilfe.

Nach oben